Das Huawei MediaPad M2 10.0

m2 10 1

 

Huawei hat am CES in Las Vegas den großen Bruder vom MediaPad M2 vorgestellt – das MediaPad M2 10.0. Wenn man das Gerät anschaut, ist es sehr ähnlich dem M2 8.0 und die Ausstattung erinnert auch daran:

  • Metallgehäuse mit Unibody Design
  • 10,1” IPS LCD Display mit FullHD Auflösung
  • Kirin 930 (Octa-core 2GHz) mit Mali-T628 MP4, 2/3GB RAM je nach Speicher
  • 16/64GB Speicher, höchstwahrscheinlich mit microSD-Slot
  • 13MP f/2.0 Kamera hinter, LED-Blitz, 5MP Kamera vorne
  • Fingerabdrucksensor
  • Android 5.1 Lolipop
  • 6660mAh Akku

Die interessanten Merkmale sind:

  1. Die Auflösung bleibt FullHD, bzw. ist die Pixeldichte wesentlich niedriger – ca. 224ppi. Das sollte aber kein Problem sein, da das Display ziemlich entfernt von den Augen sein wird. Wenn man aber näher anschaut, sieht man sicher die Pixel.
  2. Die Kamera ist wesentlich besser und kann auch die Kamera vom P8 sein. In dem Fall wäre das M2 10.0 das Tablet mit der besten Kamera auf dem Markt.
  3. Das Design ist ähnlich dem M2 8.0, aber es gibt einen großen Unterschied – das M2 10.0 benutzt man hauptsächlich horizontal. Deswegen ist der Fingerabdrucksensor auch da platziert.
  4. Fingerabdrucksensor 🙂 Eines der ersten Tablets (wenn nicht das erste), das die Funktion unterstützt.
  5. Sehr großer Akku. Das MediaPad M2 8.0 hat mich schon mal überrascht. Mit 4800mAh hielt es erstaunlich viel aus. Beim M2 10.0 sollte das auch der Fall sein.
  6. Am Ende erwähne ich den M-Pen. Es geht natürlich um einen Stift, aber es nicht viel Info darüber gibt, schreibe ich dazu im Update 🙂

m2 10 2

 

m2 10 3

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s